Google+ Followers

Samstag, 25. Februar 2012

Frühjahrskollektion

Die Sonne scheint. Im Garten blühen die Schneeglöckchen und das triste grau verschwindet. Ist das nicht wunderschön zu sehen, zu riechen und zu schmecken, dass der Frühling naht. Nach der "Eiszeit" tut das sehr gut. Während der Kälteperiode habe ich mir überlegt, ob es wirklich Sinn macht jetzt schon für das kommende Frühjahr und den Sommer zu arbeiten. Irgendwie fühlte sich das Garn einfach nicht so warm an. Ich habe aber dann entschieden, der nächste Frühling/Sommer kommt bestimmt und ich versuche mal meine erste kleine - wirklich ganz kleine Kollektion zu entwerfen. So ist das Minikleid von gestern entstanden. Heute stelle ich ein ganz einfaches Twinset in black & white. Ich finde das es ein Basic ist, das immer passt und zu vielem zu kombinieren ist. Die Jacke und das Top sind schlicht gearbeitet. Das Top hat einen kleinen V-Ausschnitt und an den Armen ist es mit einem kleinen Muschelmuster gehäkelt, das somit einen schönen Abschluss bildet. Die Jacke hat einen etwas längeren Halbarm und fällt in der Mitte seitlich auseinander durch den kleinen Schlitz. Ich habe mir dann überlegt, muss da noch was dran, das das ganze etwas aufmotzt. Habe mich dann dafür entschieden, Dies auf Wunsch nur zu machen. An der Jacke können somit verschiedene Applikationen angebracht werden, oder jemand möchte vielleicht ein Brosche tragen. somit wird wiederum jedes Stück zum Unikat.

und das sind Beispiele zum verzieren

so das war es für heute. Lasst Euch überraschen, was ich als nächstes zu berichten habe oder was ich vorstellen möchte. Euch allen ein schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen